Fallbeispiel

Ein Angestellter mit einem monatlichen Bruttoeinkommen von € 1.500,- möchte € 100,- spenden. Die Steuerersparnis würde € 25,- betragen, die er sich vom Finanzamt zurückholen könnte. Dieser Betrag kann aber auch gleich zur gewünschten Spende von € 100,- dazu gegeben werden. Der Angestellte kann also seine Spende auf € 125,- erhöhen und damit mehr spenden ohne mehr zu bezahlen! Unterm Strich bleibt dem Angestellten gleich viel Geld übrig.

Welche Spenden sind absetzbar?

Im Bereich Mildtätigkeit bzw. Entwicklungs- und Katastrophenhilfe sind Spenden an spendenabsetzberechtigte Organisationen (wie Missio) seit 1. Jänner 2009 steuerlich absetzbar.

Wie viel kann abgesetzt werden?

Private können Geldspenden bis zur Höhe von 10 Prozent des Gesamtbetrages der Vorjahreseinkünfte absetzen, Unternehmen Geld- und Sachspenden bis zur Höhe von 10 Prozent des Gewinnes des letzten Wirtschaftsjahres.

Wie setze ich ab?

  • Private: Die als Sonderausgaben abzusetzenden Spenden müssen in die Erklärung zur (Arbeitnehmer-) Veranlagung aufgenommen werden. Auf Verlangen des Finanzamtes müssen die Spenden mittels Spenden-Einzahlungsbeleg nachgewiesen werden. Für diesbezügliche Einzahlungsnachweise (wie Zahlscheine, Abbuchungsaufträge, Kontoauszüge mit Überweisungsaufträgen etc.) gilt die allgemeine siebenjährige Aufbewahrungsfrist.
    Bitte beachten Sie, dass nur jene Person die Spende von der Steuer absetzen kann, die auf dem Einzahlungsnachweis angeführt ist.
  • Unternehmen: Die als Betriebsausgaben abgesetzten Spenden sind im Rahmen der Gewinnermittlung abzusetzen und auf Verlangen des Finanzamtes belegmäßig nachzuweisen.

Spendenrechner

Seit 1. Jänner 2009 sind Spenden steuerlich absetzbar. Berechnen Sie Ihren persönlichen Steuervorteil. Gutes tun lohnt sich: Ab sofort können Sie mehr spenden, ohne mehr zu bezahlen!

  • INFORMATIV – Sie möchten wissen, wieviel Steuerabgaben Sie sich in Österreich mit einer Spende für eine mildtätige Einrichtung oder in den Bereichen Entwicklungs- oder Katastrophenhilfe sparen können? Hier finden Sie es heraus!
  • ANONYM – Geben Sie einfach Ihr Arbeitsverhältnis, Ihr Einkommen und den geplanten Spendenbetrag ein und lassen Sie sich Ihre Steuerersparnis ausrechnen. Das Ergebnis ist selbstverständlich anonym, wird nicht gespeichert und dient lediglich Ihrer Information.
  • EFFIZIENT – Manchmal ist es ganz einfach ein Leben zu retten. Ihre Spende hilft. Und Ihre Steuerersparnis kann Leben retten.

Zur Verfügung gestellt von
Logo Missio